email@pfiff-reisen.de
+49 251 764040

Skiurlaub in Les Deux Alpes

Unterkünfte für den Skiurlaub in Le Deux Alpes

Skiurlaub im französischen Ort Le Deux Alpes

Le Deux Alpes

Dank der zweitausend ganzjährig dort wohnenden Einwohner hat sich hier, im Gegensatz zu vielen anderen Skigebieten, eine lebendige Szenerie entwickelt: Bars, Restaurants, Clubs, Discos, Kino, Eislaufplatz, Kletterwand und zahlreiche Läden von der Fromagerie über den Weinkeller bis zum „Ski extreme“- Ausrüster, bei welchem die neuesten Infos zu den aktuellen Schneeverhältnissen ausgetauscht werden.

Im Skigebiet in Le Deux Alpes können sich Experten auf schweren Abfahrten, knackigen Buckelpisten und extremen Runs im Gelände austoben. Aber auch Einsteiger finden in der hochalpinen Kulisse reichlich Möglichkeiten. La Grave Extreme-Freeriding Die Preise auf der Piste und im Ort sind relativ moderat, das Personal bei den Liften und Betrieben ist charmant und freundlich - und die Krönung ist die Verbindung auf 3600m Höhe ins Freeride-Mekka von La Grave (nur mit Guide und Ausrüstung!) .

Hinzu kommt die Atmosphäre des lebendigen Ortes, mit seinen vielen Möglichkeiten fürs „danach“.

Tagsüber im perfekten, riesigen Skigebiet, abends auf der „Après-Piste“ oder am Entspannen beim Billard oder der in der Sauna unseres gemütlichen Sportclubs - in Les Deux Alpes findet jeder sein passendes Programm.

Das Skigebiet

Skifahrerisch ist Les Deux Alpes, wie fast alle französischen Skistationen, einfach perfekt. Schon im Ort hat man mehrere Bahnen zur Auswahl, und auf der Piste geht es weiter mit kurzen Wegen zum Lift und kaum Wartezeiten. Schwerelos bis auf Dreieinhalbtausend - mit dem Skipass „Grande Galaxie“ muss man sich zwischen über 50 Liften, 225km hellblauen bis tiefschwarzen Pisten und schier endlose Tiefschneevarianten meist oberhalb von 2300m und bis auf 3600m Höhe entscheiden. Auf dieser Höhe und dank Europas größtem Gletschergebiet kann man Naturschnee und Powder auch weit im Frühjahr noch genießen. Hier kann sich jeder an neue Dimensionen herantasten, sei es auf anspruchsvollen Pisten, im mäßig steilen oder extremen Gelände sowie im riesigen Snowpark. Der Skipass beinhaltet auch zwei Skitage im benachbarten Alpe D´Huez mit weiteren 220 km Pisten bis auf 3300m Höhe (Transfer mit dem Bus ca. 50 Min./Returnticket ca. 11 € ; mit dem Hubschrauber ca. 5 Minuten /ab 65 €).

Skiverleih

Mit lokalen Partnern im Ort, z.B. Standard-Ski ab 69 € , Top-Ski ab 85 € für 6 Tage. Nur buchbar am Ort.

La Grave Freeride Area

Faszinierend, extrem, atemberaubend - das sind nur einige der Adjektive die auf einen der absoluten Top-Spots der internationalen Freeride-Szene zutreffen. Die sensationellen 2150 direkten Höhenmetern in ausschließlich freiem, ungespurten Gelände erreicht man bei entsprechender Wetter- und Lawinenlage über den Gletscher mit dem Snowcat. Für 21,50 € Aufpreis dürfen Besitzer eines Wochenpasses Les Deux Alpes am jeweiligen Tag die Schneekatze und die spektakuläre Seilbahn nutzen. Allerdings sollte man auch mit den entsprechenden Risiken rechnen. Ausreichendes Können, Lawinenausrüstung und Erfahrung sind erforderlich. Die Abfahrt nach La Grave ist, ebenso wie deren gründliche Vorbereitung, Bestandteil unseres Freeridecamps.

Freeride Camp

Les Deux Alpes ist ein El Dorado für Powder und Gelände, ergänzt mit dem sensationellen La Grave, erstklassig bis weit ins Frühjahr hinein. Unsere Camps bereiten auf die Herausforderung vor und sind als Package in ausgesuchten Wochen zur Reise buchbar.

Termine
06.02. – 15.02. / 20.02. – 01.03. / 06.03. - 15.03.
20.03. – 29.03. / 27.03. – 05.04. / 03.04. - 12.04.

Preise & Leistungen

3 Tage Skiguiding mit englisch- oder deutschsprechendem lokalen Skilehrer und Powderguide (ESF-Moniteur), inklusive Sicherheitstraining und Sicherheitsausrüstung (Lawinen- piepser, Schaufel, Sonde): 196,00 €
Skipasserweiterung La Grave / Tag.: 21,50 €
Verlängerungstag (4.Tag): 65,00 €

Teilnehmerzahl mind. 5 / max. 8 Pers.

Après-Ski-Vergnügen

Geselliger Treffpunkt ist unsere Hausbar, die große Terrasse und die kleine Billiard-Lounge. Und natürlich nutzen wir das großartige Angebot des lebendigen Ortes. Egal ob man im „Rip Curl Café“ oder in der „Grotte de Yéti“ landet, nicht mal in der „Lawine“ („L`Avalanche“) bekommt man kalte Füße (um nur einige zu nennen).

Anreise

Relax-Liner Fernreisebus
5 Tage frei nehmen und 7-8 Skitage gewinnen! Wir starten im komfortablen 14m-Relaxliner-Bus am Freitagnachmittag und erreichen Samstagvormittag 3-Vallées. Dank der individuell verstellbarer Royal Class „Relax“-Bestuhlung und nur 40 statt normaler Weise 60 Sitzplätzen bietet sich viel Platz für jeden Gast.

Größerer Sitzabstand: 110cm gegenüber 79cm (zum Vergleich: Economy-Calls im Flugzeug 76 - 79cm)
Beinauflage zum Ausklappen
Rückenlehne bis zu 145 Grad zurückstellbar (statt 110 Grad im normalen Bus oder Flugzeug)
kostenlose Decke

Die Hälfte der Plätze im Bus verfügt über diese Relaxbestuhlung. Man kann zwischen einem komfortablen normalen Bussitz oder, gegen einen Aufpreis von 34€ für Hin- und Rückfahrt, dem beschriebenen Relaxsessel wählen. Die Rückfahrt am Samstagabend ermöglicht bis zu 8 Skitage. Rückkunft in Berlin Sonntagmittag.

Von jeder Stadt mit der Bahn zum Bus
Für alle, deren Wohnort nicht „en route“ liegt: Wir ermöglichen die preisgünstige Anreise von allen Städten mit den schnellen IC- und ICE- Zügen der Bahn zum passenden Busabfahrtsort. Information zur idealen Bahnverbindung gibt’s unter www.bahn.de oder bei uns.

Entfernung zum Busabfahrtsort mit Bahncard ohne Bahncard
bis 400 45,- 60,-
über 400 85,- 99,-
Hamburg Special 40,- 49,-

Preise für Hin- und Rückfahrt, 2.Klasse (1.Klasse gegen Zuschlag). Kosten bei Stornierung € 15 pro Karte.
Kinder (6-14 J.) fahren in Begleitung der Eltern frei.