email@pfiff-reisen.de
+49 251 764040

Skiurlaub in Italien

Unsere Ziele in Italien

Hier findest du alle unsere Ziele für einen Skiurlaub in Italien. Wähle ein Ziel aus der Karte oder Liste, um genauere Infos zum Zielort, dem Skigebiet und den Unterkünften zu erhalten.

Skiurlaub in Italien und in Südtirol bedeutet Skiurlaub auf der Süd - bzw. Sonnenseite der Alpen. Man verbindet Skiurlaub in Italien mit viel Sonne und gutem Essen. Entspannter Sonnenskilauf mit Cappuccino, Lasagne, Spaghetti und Tiramisu – das lässt das Herz eines jeden Skifahrers höherschlagen.
Die Skigebiete Norditaliens lassen sich in zwei große Wintersportregionen unterteilen.

Weitere Informationen für einen Italien Urlaub finden Sie auf der Seite Europaurlaub.

Einmal Südtirol und Trentiono im Osten. Hier finden wir links der Brennerautobahn so bekannte Wintersportgebiete wie den Skiverbund Dolomiti Superski mit über 1000 Pistenkilometern und dem - für Italiener maßgebendem - Wintersportort „Cortina de Ampezzo“. Rechts der Brennerautobahn gibt es viele kleinere Skigebiete wie das Schnalstal oder Sulden und etwas weiter südlich den Skiverbund Val di Sole mit dem bekannten Skiort Madonna di Camiglio. In den kleinern Gebieten findet man ausgezeichnete privat geführte 3 Sterne- Hotels z.T mit Wellnessbereich zu akzeptablen Preisen.

Da die Schneelage hier vom launischen Genuatief abhängig ist, wurden schon vor Jahren die Gebiete großzügig mit Schneekanonen ausgestattet.
In Südtirol ist neben Italienisch die traditionelle Sprache Deutsch.

Im Nordwesten Italiens an der Grenze zur Schweiz und Frankreich im Aostatal findet man eine Serie großer und mondäner Skistationen mit majestätischen Gebirgspanorama. Man befindet sich schließlich an den Südhängen des Monte Rose, Mont Blanc und des Matterhorns. Im Aostatal gibt es viele kleine, ursprüngliche Bergdörfer, die Ihren französischen Ursprung nicht verleugnen können.

Weiter südlich im Piemont ist die riesige und 1. „Retortenstaton“ der Alpen: Sestriére. Sie ist bekannt als Austragungsort der meisten alpinen Disziplinen der Olympischen Winterspiele von Turin 2006. Mit über 400 bestens präparierten Pistenkilometern und vielen neuen Liftanlagen eine perfekte, moderne Skischaukel.