email@pfiff-reisen.de
+49 251 764040

Skiurlaub in Ischgl

Unterkünfte für den Skiurlaub in Ischgl

Skiurlaub im österreichischen Ischgl

Die Zweiländer-Skischaukel Ischgl-Samnaun ist eines der großartigsten und schneesichersten Skigebiete der Zentralalpen. Die supermodernen Kabinenbahnen starten direkt im Ort. Ischgl ist mehr als ein Wintersportort, er stellt eine vollkommene Symbiose von eiskalten Schnee und heißen Partynächten dar. Der Partyspaß beginnt im Skiurlaub schon mittags auf den Pisten und setzt sich nachmittags beim Après-Ski in der Fußgängerzone fort. In Pubs, Discos und Kneipen tobt das Leben, mit dementsprechend jung und junggeblieben Publikum.

Wer findet was in dem Skigebiet Ischgl-Samnaun?

Die Zweiländer-Skischaukel Ischgl in Österreich mit Anschluss an das Schweizer Samnaun gehört zu den größten Skirevieren Österreichs.Mit seinen 238 Pistenkilometern hat es so einiges zu bieten.
90% des Skigebietes (1.400-2.864 m) liegen oberhalb von 2.000 m, was Schneevergnügen von November bis Mai verspricht.
Zentraler Drehpunkt des Skigebietes ist die Idalp, die bereits 2.320 m hoch gelegen ist. Beliebtester Boarder-Treffpunkt ist die Halfpipe an der Idjochsesselbahn. Ischgl lässt die Herzen der Freestyler mit seinen beiden Snowparks definitiv höher schlagen. Zum einen gibt es den Ischgl Snowpark, welcher zu den besten Funparks der Tiroler Alpen gehört und zum anderen befindet sich in Samnaun der Obstacle Freestyle Board Park, der mit seiner Vielfalt gerade für Boarder ein Paradies darstellt. Große unberührte Abfahrten finden Freerider nicht weit abseits der Piste vor. Ischgls Loipennetz erstreckt sich von 1.377m auf 2.036m Höhe und ist somit nicht nur für den klassischen Langlauf, sonderen ebenfalls für das Skating, gut geeignet. Wer seinen Winterurlaub in Tirol nicht so gerne auf den Pisten Ischgls verbringen möchte kann die Seele auf einem der vielzähligen Wanderwege baumeln lassen, den Wellnesscenter besuchen oder einfach die zahlreichen Cafés, Bars oder Restaurants aufsuchen.

Après-Ski

Höhepunkt des bunten Treibens ist die rauschende Après-Ski Party, die täglich um den berühmten "Kuhstall" stattfindet.
Wesentlich gemütlicher als in den Pubs und Bars geht es dagegen in den vielen Cafés oder den Restaurants der zahlreichen Hotels zu.
Unter den Discotheken in Ischgl ist vor allem das Madlein-Pacha zu nennen, das regelmäßig ein heißes Showprogramm bietet.

Zahlreiche Bars, Cafés, Pubs und Diskotheken sprechen eine deutliche Sprache: Ischgl ist die "Aprés-Ski-Capitol of Europe".