email@pfiff-reisen.de
+49 251 764040

Skiurlaub in Saalbach

Skiurlaub im österreichischen Saalbach

Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ist eine Pistenarena in Österreich, welche sich auch "Skicircus" nennt. Durch den Zusammenschluss Saalbach Hinterglemm mit den Bergbahnen Fieberbrunns, handelt es sich hierbei um das größte und abwechslungsreichste Skigebiet Österreichs. Das Skigebiet besitzt nun über 270 km Piste und 70 Transsportanlagen.

Wer findet was in den Skigebieten Rund um Saalbach vor?

Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn hat an Vielfältigkeit einiges zu bieten. Das Skigebiet ist für Anfänger gut geeignet, denn es besitzt 140km blaue und 110km rote Piste. Für die Profis gibt es 20km präparierte schwarze Piste. Auch die Freerider kommen in dem riesigen Skigebiet ,welches über einige gekennzeichnete Freeriderouten verfügt , nicht zu kurz. Ganze fünf Funparks mit Kickern, Rails und Boxen stehen den Snowboardern und Freeskiern zur Verfügung. Abseits der Pisten locken zwei Loipen mit insgesamt 12km Strecke, welche durch eine wunderschöne Bergwelt führt. Für die jüngeren Gäste gibt es eine Rodelbahn und eine Eislaufbahn.

Skipass

Der Skipass ist für alle Anlagen der Gebiete Saalbach, Hinterglemm, Leogang und Fieberbrunn gültig.

Après-Ski

Viele Hütten und Bars sorgen für zünftige Gemütlichkeit und Après-Ski Spaß. Auch die eigenen Hotels bieten oft ein buntes Abendprogramm an. Wer den Tag lieber ruhig ausklingen lassen möchte, kann dies gut in einem der Cafés oder im Hotel auf der Sonnenterrasse in der Abendsonne tun. Auch die Reiseleitung der eigenen Unterkunft bietet oft ein buntes Abendprogramm.