email@pfiff-reisen.de
+49 251 764040

Sportclub Derby

Skiurlaub im Sportclub Derby in Davos

Das aus einem gemütlichen Altbau und aus einem modernen Neubau bestehende Hotel liegt leicht oberhalb von Davos und ist gleichzeitig nur 200m von der Bergbahn, der Parsennbahn, entfernt. Alle Zimmer bieten ein Bad mit Dusche und WC, einem TV und einige Zimmer haben einen eigenen Balkon, welche einen Blick auf die Berge, und teilweise auch auf das Jakobshorn, versprechen. Das Hotel ist mit einem Speiseraum, einer Hausbar und einem Salon mit WLAN ausgestattet. Zum Entspannen steht unseren Gästen eine großzügige Sauna mit Ruheraum, sowie ein Indoorpool, zur Verfügung. Der Sportclub ist unser Angebot für Alleinreisende. Die Reisegruppen sind aufgeteilt in Altersstufen (25-45, 29-55 und ü40).

Die Zimmer im Derby

  • Kat A: Juniorsuite (ca. 49 qm) im Neubau mit Bad u. Balkon (teilw. Schlafcouch, max. 3 Pers.)
  • Kat B: großes DZ (ca. 38 qm) im Neubau mit Bad u. Balkon (teilw. Schlafcouch, max. 3 Pers.)
  • Kat C: Doppelzimmer (ca. 31 qm) im Neubau mit Bad u. überw. Balkon
  • Kat D: Doppelzimmer im Hauptgebäude mit Bad u. überw. Balkon
  • Kat E: Einzelzimmer im Hauptgebäude mit Bad u. überw. Balkon

Infos zu eurer Unterkunft im Skiurlaub

Vor dem Start in den Tag auf den Pisten und Loipen sowie in den Funparks können sich die Gäste an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet im Speiseraum stärken. Dort dürfen selbstverständlich auch Pistenbrote vorbereitet werden. Am Abend wird ein Vier-Gänge-Menü mit Salat serviert. Der Single-Sportclub Derby-Hotel in Davos bietet dabei die Besonderheit, dass sich die Gäste ein Mal pro Woche zu einem Raclette-Abend nach typisch Schweizer Art zusammenfinden können. Handtuchwechsel und eine Zimmerreinigung finden nur an Wechseltagen statt. Gegen einen Aufpreis von (2,- bzw. 6,-) stehen Saunatücher und Bademäntel zur Verfügung.

Skiverleih

Der Sportclub Derby bietet einen eigenen preiswerten Skiverleih. Bei den Skiern handelt es sich um aktuelle Modelle der Varianten Standart,Top und VIP, was bedeutet, dass Einsteiger als auch Profis gut versorgt werden. Der Singleclub vermietet keine Skischuhe. Diese müssen von zu Hause aus mitgebracht, oder in einem der nahelieghenden Verleihe gemietet werden.

Skikurse und Guiding

Die Ski- und Snowboardkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, Steps und Privatunterricht werden von der Frosch-Schneesportschule, vom Sportclub aus, angeboten. Die Reiseleitenden zeigen euch ebenfalls die fünf Skigebiete, führen euch auf wunderschöne Talabfahren von der Parsenn und verraten wo unberührte Abfahren zum Freeriden liegen.

Freeridecamps

Ein Highlight der Angebote rund um den Skiurlaub in Davos sind die Freeridecamps, die von den lokalen Skischulen angeboten werden. Sie erstrecken sich über jeweils vier Tage und sind in drei verschiedenen Stufen zu bekommen. Gegen einen kleinen Aufpreis kann die benötigte Ausrüstung gleich mitgebucht werden. Das gilt für Skier und Stöcke, als auch für Helme, Lawinenpiepser, Schaufel und Sonde. Auch spezielle Bindungen, Adapter und Skifelle können für die Freeridecamps ausgeliehen werden.

Skilanglauf

Davos-Klosters ist sehr gut geeignet für den Skilanglauf. Mit den zweimal pro Woche stattfindenen Kursen (je 2Std.) ist die Technik schnell erlernt. Die Kurse bestehen aus minimal vier und maximal acht Personen. Passendes Material ist im Preis von 25,- bereits enthalten. Hierzu gehören passende Langlaufskier, Schuhe und Stöcke. Die Ausrüstung ohne Kurs kann man für eine Gebühr von 5,- pro Tag ausleihen.

Schneeschuhwandern

Für die jenigen, die abseits der vielbefahrenen Pisten mal die Natur genießen möchten, ist das Schneeschuhwandern genau das richtige. Durch geführte Touren von der Reiseleitung, welche einmal wöchentlich stattfinden, könnt ihr die passenden Techniken erlernen und gleichzeitig wunderschöne, unberührte Natur sehen. Die Gruppe wird mit vier bis acht Personen klein gehalten.

Wissenswertes:

Loipen und geräumte Winter- und Schneeschuhwanderwege können mit der Gästekarte, welche im Reisepreis inklusive ist, kostenlos genutzt werden.Schneeschuhwanderungen, Langlauftouren und -unterricht, Schneeschuhe, Langlaufskier und -Schuhe, sollten nach Möglichkeit vorgebucht werden. Der Aufpreis zur Pauschalreise beträgt 79,-. Eine Buchung vor Ort ist bei Verfügung nur zu einem Aufpreis von 15€ möglich. Unabhängig von der Entwicklung des Schweizer Franken bleiben die Preise in Bezug auf den Skipass gleich!

Anreise

Wer sich nicht selbst hinters Lenkrad setzen möchte, der kann für die Anreise und die Heimfahrt auch die Busse der "Yellow-Line" benutzen. Sie haben den Vorteil, dass sie über Nacht fahren und man so keinen wertvollen Urlaubstag verliert. Um unterwegs gut schlafen zu können, ist die als optionales Extra verfügbare Buchung eines Relaxsessels ratsam. Alternativ kann man auch Samstags mit der Swiss Air , der Air Berlin oder Germanwings am Flughafen Zürich ankommen, von wo aus die gemeinsame Weiterfahrt, mit einem Shuttlebus ins Derby Hotel in Davos, organisiert ist. Der Shuttlebus fährt um 9:30, 13:00 und 17:30 vom Flughafen nach Davos und um 6:30, 9:30 und 14.30 wieder zurück zum Flughafen.

 

 

 

 

Kundenstimmen

Weitere Unterkünfte in der Schweiz

Montriond

Umgeben von Liften und Pisten mit leichten bis anspruchsvollen Abfahrten liegt auf 1700m der WinterSportClub Montriond in bester Lage mitten im Herzen des Skizirkusses Portes du Soleil.

› Weitere Infos