Hilfepfeil

Die beliebtesten Ski-Ziele der Schweiz

Les Crosets / Wallis

Skiurlaub Les Crosets / Wallis Vom Bett aufs Brett: bei uns wohnt Ihr im Skiurlaub mitten auf der Piste des riesigen Skigebietes Portes du Soleil. Alle Lifte starten nur wenige Meter vor der Haustür und auf dem Rückweg fahrt Ihr auf Skiern bis ins Haus. Weitere Infos

Saas Fee / Saastal

Skiurlaub Saas Fee / Saastal Skiurlaub in Saas Fee - der Schweizer Alternative zu Sölden und Ischgl. Neben Schneesicherheit, breiten Pisten und einem autofreien Skiort locken Aprés-Ski und Partyspaß in der Schweiz. Weitere Infos

Scuol

Skiurlaub Scuol All-Inclusive-Skiurlaub im Schweizerischen Unterengadin: im idyllischen und beschaulichen Scuol findet Ihr eine vielfältige Ski- und Boarder-Arena, die durch beste Verhältnisse und super Schnee bis ins Frühjahr überzeugt. Weitere Infos

Schweiz > Maloja (St. Moritz)

Wintersportort St. Moritz bei Nacht.
Foto: www.swiss-image.ch

Maloja (St. Moritz)

"Top of the World" lautet der selbstbewusste Slogan, mit dem St. Moritz und das Oberengadin werben. Und tatsächlich, wo sonst auf unserem Planeten gibt es eine Region, in der sich ein solch attraktives Skigebiet mit einem weitläufigen und an spruchsvollen Loipennetz sowie einer grandiosen Hochgebirgslandschaft verbindet. Nicht ohne Grund wurden vor 100 Jahren diese Region zum Schweizer Nationalpark erklärt. Legendär ist auch das Klima: schneereich, aber zugleich mit überdurchschnittlich vielen Sonnentagen, reine und trockene Luft, die den Schnee pulvrig bleiben lässt. Der ADAC vergibt 5 Sterne in den Bereichen "Skialpin", "Snowboard", "Langlauf" und "Wanderwege" so - wie das Prädikat "besonders schneesicher".

Die Unterkunft

Bar

Doppelzimmer

Ruheraum

Speisesaal

Suite

Suite

Wintergarten

[-] SPORTCLUB MALOJA PALACE

Lage
Unser Sportclub liegt direkt am Silser See. Von hier sind es mit dem Skibus ca. 10 Min. bis nach Sils, dem Einstieg in das Skigebiet Corvatsch. Der kostenlose Skibus hält in unmittelbarer Nähe unseres Sportclubs.

Ausstattung
Das legendäre Maloja Palace Hotel besticht vor allem durch seinen klassischen Baustil, seine luxuriöse Ausstattung sowie den wunderbaren Ausblick auf den Silser See und die Berge. Im Juli 2009 wurde das Maloja Palace nach einer umfangreichen Renovierung und Restaurierung neu eröffnet.

Zentrum des Hauses ist der große Wintergarten, die großzügige Eingangshalle mit Rezeption und Lounge, der riesige Speiseraum mit seinen Kronleuchtern und dem Parkettboden sowie der Ballsaal mit unserer Bar. Eine große, nach Süden ausgerichtete Sonnenterrasse schließt an die Bar an und eine neu eingerichte te, kleine Sauna vervollständigen das Angebot dieses geschichtsträchtigen, ehemaligen Grand Hotels. Alle Zimmer und Bäder sind mit schönen Materialien wie Holz und Naturstein, in einem eleganten Stil renoviert und bieten hohen Komfort. Sie sind mit Sat-TV, kostenlosem ADSL-Anschluss und Safe sowie Badewanne oder Dusche und Haartrockner ausgestattet. Die Suiten verfügen außerdem jeweils über ein großes Wohnzimmer mit Schlafsofa (Durchgangszimmer), ein Schlafzimmer mit Doppelbett (2,20 m lang), Bad (angrenzend am Schlafzimmer, tlw. Schiebetür) und teilweise Kochnische und Kühlschrank. Belegung jeweils mit 2-4 Personen.

Weiterhin bieten wir Euch Zimmer im nicht renovierten Teil des Hauses (Kat. E und F). Dieses Räume sind sehr einfach im Jugendherbergsstil (Stockbetten, einfaches Mobiliar, kein TV) eingerichtet und mit den anderen Zimmern (Kat A-D) im Hinblick auf die Ausstattung und Qualität nicht zu vergleichen. Alle öffentlichen Einrichtungen des Hotels stehen aber jedem Gast zur Verfügung.

Zimmer
Kat. A: Komfort Suite, 37-48 m2, 2-4 Pers., 1 DZ mit Bad, 1 Wohnschlafraum mit Schlafsofa (Durchgangszimmer)

Kat. B: Junior Suite, 33-37 m2, Aufteilung wie Kat. A

Kat. C: Komfort DZ, 22-35 m2

Kat. D: Junior DZ, 19-21 m2

Kat. E: Mehrbettzimmer mit Stockbetten und Etagenbad, nicht renoviert

Kat. F: 2er oder Mehrbettzimmer mit Du/WC, nicht renoviert

Verpflegung & Service
Ihr könnt Euch auf ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein abwechslungsreiches 4-Gang-Menü inkl. Salat freuen. Serviert wird das Essen im Restaurant/Speisesaal des Hauses in dem auch die weiteren Haus - gäste speisen. Pistenbrote, Kaffee und Kuchen, ein Frühstück am Anreise- und ein Snack am Abreisetag gehören zu den kleinen Extras des Hauses.

Die Zimmerreinigung und der Handtuchwechsel erfolgen einmal in der Woche und am Wechseltag. Weitere Saunatücher und Bademäntel gibt es gegen eine Reinigungsgebühr (3,- bzw. 8,-).

[-] Der Ort

Maloja ist ein kleiner Ort am Silser See, Startort des berühmten Engadiner Skimarathons und wunderbarer Ausgangspunkt für Schneeschuh- und Winterwanderungen. Seine Höhenlage auf über 1800m machen Maloja und das Oberengadin zu einem der schneesichersten Standorte in den Alpen. Nach Sils sind es etwa 5, nach St. Moritz ca. 15 km.
11008