Hilfepfeil

Die beliebtesten Sommer-Ziele Griechenlands

Kreta/ Griechenland

Sommerurlaub Kreta/ Griechenland Türkisfarbenes Meer, lange Sandstrände und tiefblauer Himmel. Unser Reiseziel Almidira auf Kreta ist ein Paradies für alle die gerne Biken, Wandern, Windsurfen und Cat-Segeln. Zudem hat die Insel viele kulturelle Highlights zu bieten. Weitere Infos

Chalkidiki/ Griechenland (Fourka)

Sommerurlaub Chalkidiki/ Griechenland (Fourka) Für Singles und Alleinreisende ist unser Hotel Tropical genau das Richtige. Sportler und Partygänger kommen hier voll auf ihre Kosten. Weitere Infos

Chalkidiki/ Griechenland (Sarti)

Sommerurlaub Chalkidiki/ Griechenland (Sarti) Die schönsten Strände Griechenlands findet ihr in Sarti. Wer Urlaub mit viel Sport und Party sucht ist hier genau richtig. Weitere Infos

Lesbos/ Griechenland (Molyvos)

Sommerurlaub Lesbos/ Griechenland (Molyvos) Das ursprüngliche Griechenland findet ihr in Molyvos auf Lesbos. Der idyllisch gelegene Sportclub Aphrodite ist Ausgangspunkt für Wander- und Mountainbiketouren. Weitere Infos

Griechenland > Korfu (Club)

[-] Korfu (Club)

Korfu ist sicherlich unser komplettester Sportclub in unserem Programm. Ihr findet hier preiswerte Studios, eine traumhafte Hotelanlage und ein eigenes kleines Restaurant mit hübscher Bar, die direkt am Meer ist. Das vielseitige Sportprogramm und ein hoher Partyfaktor lassen auf keine Langeweile aufkommen. Egal, ob Ihr Ruhe sucht oder es lieber krachen lasst, sportlich unterwegs seid oder entspannen wollt, allein oder zu mehreren reist – auf Korfu kommt Ihr auf Eure Kosten. Immer ist etwas los, aber ohne aufdringliche Animation und mit viel Zeit und Platz zum Relaxen. Schöne Strände und Landschaften gibt’s obendrauf.

Für Sportler mit allen Facetten ist Korfu optimal: 60 m Stehbereich und gemäßigter Wind erleichtern den Einstieg ins Surfen, Segeln und Kiten, die leicht hügelige Landschaft motiviert zum Biken und Wandern. Ambitionierte Sportler kommen auch auf ihre Kosten, vor allem in den speziellen Sportwochen. Surf-Spezialisten können wir Korfu nur eingeschränkt empfehlen, da der Wind selten mehr als 4 Beauforts weht. Das Dorf Agios Georgios ist nicht unbedingt hübsch und vieles wirkt irgendwie improvisiert. Es gibt aber auch viele schöne Plätze, sehr nette Tavernen und einige coole Bars, häufig direkt am Meer. Mit mehreren Shops, Supermärkten, und dem Motorrad- und Autoverleih bietet Agios Georgios eine gute Infrastruktur. Korfu gehört preislich zu unseren interessantesten Reisen.

[-] DER ORT: AGIOS GEORGIOS

Im Südwesten der Insel, ca. 35 km von Korfu-Stadt entfernt, liegt unser Ziel Agios Georgios. Das Markenzeichen der Region ist der 10 km lange Sandstrand – Dünenlandschaft soweit das Auge reicht. Im Dorf findet Ihr zahlreiche landestypische Restaurants und Tavernen, Cocktailbars und eine Disco. Hier ist immer etwas los. Das Nachbardorf Argirades, ist in ca. 35 Minuten zu Fuß zu erreichen und noch gänzlich ohne Tourismus. Für Ausflüge in Eigenregie könnt ihr vor Ort Motorroller, Mopeds und Autos mieten.

[-] AUSFLÜGE & TOUREN

Busausflug: Korfu-Stadt
Zur faszinierenden Inselhauptstadt geht es mit dem Bus. Auf dem Weg dorthin besichtigt Ihr das Sissi-Schloss „Achilleion“. Korfu-Town selbst steckt voller Gegensätze und verbindet Vergangenheit und Gegenwart, mittelalterliche Anlagen, buntgeschmückte Pferdekutschen, schicke Geschäfte und Märkte, moderne Cafés und urige Tavernen; all dies trägt zur ungewöhnlichen Faszination bei. Ausflug von ca. 14.00-22.00 Uhr. Preis ca. 17,-

Bootsausflug: Paxos und Antipaxos
Dieser Ausflug führt zu den südlichen Nachbarinseln Paxos und Antipaxos mit ihren weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser. Eine Höhlenbesichtigung, Badestops und ein Aufenthalt in der zweitgrößten Stadt Lakka erwarten Euch. Tagesausflug von ca. 08.30-17.30 Uhr. Preis ca. 25,-
Diese Seite weiterempfehlen