email@pfiff-reisen.de
+49 251 764040

Skiurlaub in Kitzbühel

Unterkünfte für den Skiurlaub in Kitzbühel

Skiurlaub im österreichischen Kitzbühel

Kitzbühel zählt zu den größten und bekanntesten Wintersportzentren in Österreich. Unzählige Besucher verbringen hier ihren Skiurlaub. Die Stadt liegt auf einer Höhe von rund 760 Metern in den Kitzbüheler Alpen an den Flanken des Kitzbüheler Horns mit 1.996 Höhenmetern und dem Hahnenkamm mit 1.712 Metern Höhe. Dort befinden sich große Skigebiete und von Kitzbühel aus können auch andere Skiressorts wie das am Pass Thurn und am Jochberg schnell erreicht werden. Am Hahnenkamm finden sich weltbekannte Wettkampfstrecken für Slalom statt und der Super G. Eislauf ist auf dem Schwarzsee möglich. Im Umfeld von Kitzbühel gibt es rund 500 Kilometer Wanderwege, von denen sich viele im Winter mit Schneeschuhen erkunden lassen. Der ADAC-Skiatlas gibt dem Skigebiet fünf Sterne.

Wer findet was in den Skigebieten rund um Kitzbühel

Das Skigebiet Kitzbühel ist mit 170 km Piste ausgestattet. Darunter sind 69km blaue, 77km rote und 24km schwarze Piste. 54 Bergbahnen stehen euch in diesem Skigebiet zur Verfügung. Die schwierigste Skiabfahrt der Welt, die "Streif", findet man in diesem Skigebiet, welches eines der populärsten Resorts weltweit ist. Auch Freerider kommen in Kitzbühel auf ihre Kosten. In der Region gibt es 32km unpräparierte Skirouten. Für die Snowboarder und Freeskier steht der KitzSki Snowpark Kitbühel bereit. Das Skigebiet ist nicht nur ein Paradies für die Freestyler, sondern ebenfalls sehr attraktiv für Langläufer. Kitzbühel ist mit 47km Loipen in wunderschöner Natur ausgestattet. Auch abseits der Pisten hat Kitzbühel einiges zu bieten. So steht den Skiurlaubern das Bade- und Wellnesszentrum Aquaarena zur Verfügung.

Skipass

Die Kitzbühler Alpen AllStarCard ermöglicht den Zugang zu allen Skigebieten der Kitzbühler Alpen. Zusammen verfügen diese Skigebiete über 450 Pistenkilometer. Die Busse vom Hotel ins Skigebiet sind im Skipass inbegriffen. Die Abfahrtszeiten an der Unterkunft von Bus und Zug ermöglichen sieben volle Skitage. Bei Fluganreise sind es in der Regel sechs volle Skitage. Unabhängig davon können auch der An- und Abreisetag als halber Skitag genutzt werden.

Après-Ski

In Kitzbühel gibt es vom kleinen Café bis zur Diskothek alles, was sich zu einem gemütlichen Treffen nach dem Tag auf der Piste eignet. Auch bei den Filmen im Kino kann man sich am Abend gut die Zeit vertreiben. Im Skigebiet gibt es rund 40 Skihütten und über hundert kleine Bars und Lokale, die sich im direkten Umfeld der Skigebiete befinden. Dort kann man sich mit kalten und warmen Getränken und Speisen versorgen lassen und nebenher die anregende Stimmungsmusik genießen. Auch die eigenen Hotels bieten oft eigens Programm an.